Technik die bewegt

  • Automatische_tueren.jpg
  • Automatische_tueren2.jpg
  • Natrliche Lftung.png
  • RWA2.jpg
  • schranken.jpg

Ansteuerung von automatischen Schiebetüren

Ansteuerung automatisch

Zuverlässige Ansteuerung mit GEZE Sensoren

Kombimelder

Kombimelder sind Radarbewegungsmelder mit Infrarot-Lichtvorhang. Die Ansteuerung und Absicherung sind im Sensor integriert, so dass sich der Montageaufwand reduziert. Individuelle Befestigungsmöglichkeiten durch Wand-, Decken oder integrierte Deckeneinbaumontage bieten gestalterischen Freiraum. Die Ansteuerung und Absicherung des Sensors erfolgt zuverlässig aufgrund der Richtungserkennung und der Querverkehrsausblendung. Langsame Bewegungen können dank der "Slow Motion Detection" erkannt werden. Das Absicherungsfeld kann individuell konfiguriert werden. Kombimelder für Flucht- und Rettungswege bieten höchste Sicherheit durch die integrierte Selbstüberwachung.

Radarbewegungsmelder

Radarbewegungsmelder erfassen alle Gegenstände, die sich im Radarfeld bewegen. Alle Bewegungsvorgänge im Strahlungsbereich verursachen eine zeitlich verschobene Reflexion, die als Türöffnungssignal weitergegeben werden. Die vorprogrammierte Komforteinstellung der Radarbewegungsmelder sorgt für eine schnelle Inbetriebnahme. Die zuverlässige Detektion erfolgt mit einem klar abgegrenzten Radarfeld. Durch die Laufrichtungserkennung von Personen kann Energie gespart werden. Ungewollte Türöffnungen werden vermieden, da der Querverkehr ausgeblendet werden kann.

Kombimelder   Radarmelder
 Kombimelder  Radarbewegungsmelder

Fotos: ©GEZE GmbH, Lazaros Filoglou

Ansteuerung manuell

  

Taster  Berührungsloser kapazitiver Taster   Infrarot Sensor 
 Taster  Berührungsloser kapazitiver Sensor  Berührungsloser Infrarot Sensor
 Funk Ansteuerung  Flächentaster  Flächentaster Edelstahl
 Funk Ansteuerung

Flächentaster Kunststoff (auch Niro möglich)

 Flächentaster Edelstahl

Fotos: ©GEZE GmbH,Lazaros Filoglou

Taster

Neben den kabelgebundenen Tastern und Flächentastern zur Ansteuerung von Türen besteht auch die Möglichkeit dies per Funk zu realisieren.

Berührungsloser kapazitiver Taster

Der designorientierte und robuste LED-Sensortaster ermöglicht eine intuitive und einfache Bedienung. Für die Ansteuerung ist nur wenig Kraftaufwand nötig - ein leichtes Berühren des Tasters reicht aus. Im Innen- und Außenbereich einsetzbar, kann der LED-Sensortaster durch die blaue LED-Beleuchtung auch im Dunkeln gut erkannt werden. Der Sensor wurde zudem mit einer haptischen Brailleschrift versehen. Ein akustisches und optisches Signal signalisiert die Ansteuerung durch den Taster. Der Taster ist wasserdicht, schlagfest und vandalismussicher. Er ist damit auch für den Außenbereich oder die Montage im Boden bestens geeignet.

Berührungsloser Infrarot-Sensor

Türen öffnen im Handumdrehen: Mit den Infrarot-Sensoren können Innentüren ohne Anspruch auf präzise Wahrnehmung sauber und bequem angesteuert werden. So sorgt der Aktiv-Infrarot-Sensor beispielsweise für einen hygienischen Zugang zur WC-Anlage. Auch in Hotelküchen, Krankenhäusern und Arztpraxen werden Ansteckungsgefahren minimiert. Der Impulsgeber wird in Höhe des Handbereichs installiert und erkennt Personen und Objekte präzise - unabhängig von der Bewegungsrichtung - sowohl in unmittelbarer Nähe von nur 5 cm als auch in 0,6 m Entfernung. Die unterschiedlichen Tastweiten lassen sich optimal an vorhande Umgebungsbedingungen und die Wünsche der Nutzergruppen anpassen. Die berührungslose Sensorik bietet höchsten Bedienkomfort - eine Annäherung reicht, um die Öffnungsautomatik zu aktivieren. der optimale Systemaufbau erlaubt eine einfache und zeitersparende Montage in die Unterputzdose.

Funk-Ansteuerung

Funksender dienen der kabellosen Ansteuerung von Türen und Fenstern als Mehrkanalslösung. Für jeden zusätzlichen Kanal kann ein weiteres elektronisches Endgerät oder eine Funktion per Tastendruck geschaltet werden. Dank kleinster Abmessungen der Funkmodule lassen sich Funksender problemlos im Antrieb oder einer Unterputzdose integrieren. Sie können auch direkt in den Flächentaster geklipst und kabellos, z.B. auf Glas montiert werden.


Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.geze.de