Technik die bewegt

  • Automatische_tueren.jpg
  • Automatische_tueren2.jpg
  • Natrliche Lftung.png
  • RWA2.jpg
  • schranken.jpg

Manuelle Schiebesysteme

Schiebetürbeschläge bestehen aus einer Laufschiene und dem darin geführten Rollenwagen, der die verbundenen Schiebetürflügel oder auch andere Elemente bewegt. Ob Rollen- oder Kugelschiebebeschläge, GEZE bietet ein umfassendes Beschlagprogramm für Glas-, Holz- und Metallschiebetüren, auch für hoch beanspruchte Anwendungen in Gewerbe und Industrie.

Die Rollenschiebebeschläge des Rollan- und Perlan-Programms werden bevorzugt im Innenbereich angewandt. Ihre besonderen Vorzüge sind hohe Laufruhe und filigranes Design. Ein umfangreiches Zubehörprogramm bietet Lösungen für nahezu jede Anwendung. Glaslösungen können u.a. mit den Designbeschlägen Levolan 60, Levolan 150, Aerolan, Geolan und Vetroslide realisiert werden.

Das bewährte Rollenschiebebeschlagsystem Apoll ist für industrielle Anwendungen konzipiert und bewegt besonders schwere Türen und Tore. Der Traditions-Kugelschiebebeschlag Perkeo mit sehr kleinen Baumaßen steht für Präzision und hohe Tragkraft. Er wird im Transportfahrzeug-, Passagierflugzeug- und Schiffsbau, genauso wie in industriellen Anwendungen, z. B. in Schutzvorrichtungen im Maschinenbau, eingesetzt.

Glasschiebetüren

Aerolan ©Foto: Geze GmbH, Studio BE

Holz- / Metallschiebetüren

Perlan ©Foto: Geze GmbH, Studio BE

   

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.geze.de